Espresso-Plätzchen und wie man Plätzchen wunderschön schnell und einfach dekorieren kann – espresso cookies and how to decorate beautiful cookies in a quick and easy way


espresso-plaetzchen-espresso-cookies-6-von-5

Hunderte Weihnachtsplätzchen in 2 Sekunden wunderschön verziehen: check
Hunderte Weihnachtsplätzchen in 2 Sekunden fressen essen: check

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-12-von-3

Glaubt ihr nicht?
Das ich innerhalb kürzester Zeit Unmengen an Plätzchen futtern kann (besonders, wenn sie noch nicht gebacken sind), kann jeder der mich kennt bestätigen. Der Rest muss mir einfach glauben, ist hier halt alles auf Vertrauensbasis.


espresso-plaetzchen-espresso-cookies-8-von-5

Das mit dem verziehen der Weihnachtsplätzchen könnt ihr selber testen.
Diese Plätzchen sind noch einfacher zu backen als meine Rosen-Plätzchen. Besonders talentiert was Verzierungen angeht müsst ihr auch nicht sein (Nicht, dass ich euch eure Talent absprechen möchte, ist halt einfach nur nicht nötig). Ihr müsst nur vorher von eurer Oma oder Großtante Bertha ein oder zwei Häkeldeckchen klauen euch vorübergehend ausleihen und euch nicht erwischen lassen. (Wer wie ich keine Oma, Großtante Bertha, etc. hat, auf Flohmärkten wird man auch fündig (leider haben die gerade nicht so die Saison).)

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-1-von-8

Dann habt ruck zuck die schönsten Plätzchen mit denen ihr Omi und Co. zum Fest beeindrucken könnt. (Die Häkeldeckchen besser vorher waschen und zurücklegen damit Großtante Bertha nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlägt und Oma vor Schreck vom Stuhl fällt.)

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-3-von-8

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-5-von-5

Das Rezept klappt natürlich wie die Rosen-Plätzchen auch mit jedem anderen Mürbeteig. Wer allerdings Kaffee Liebhaber ist, sollte unbedingt einmal dieses Rezept ausprobieren. Die Plätzchen schmecken ganz zart nach Kaffee und passen damit hervorragend zum Espresso am Nachmittag.

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-4-von-5

Espresso-Plätzchen und wie man Plätzchen wunderschön schnell und einfach dekorieren kann – espresso cookies and how to decorate beautiful cookies in a quick and easy way

Zutaten:

  • 350g Mehl
  • 130g Butter
  • 130g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 4g lösliches Espressopulver
  • 30ml kochendes Wasser
    espresso-plaetzchen-espresso-cookies-11-von-3

Zubereitung:

Das Espressopulver im kochendem Wasser auflösen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, Zucker, Butter, Ei und Salz in eine Schüssel geben. Den abgekühlten Espresso zufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig für 30 Minuten kaltstellen.
Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1-1,5cm dick ausrollen.

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-2-von-8

Omas Häkeldeckchen auf den Teig legen und den Teig ca.5mm dick ausrollen. Häkeldeckchen vorsichtig vom Teig ziehen und wie gewohnt Plätzchen ausstechen.

Die Plätzchen für ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-7-von-5

Sollte der Teig zu sehr am Häkeldeckchen kleben einfach den Teig erneut auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf diese Art solange etwas Mehl unterkneten bis der Teig nicht mehr am Häkeldeckchen klebt.

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-10-von-3

Süße Grüße und eine schöne Adventszeit,

Sonja

espresso-plaetzchen-espresso-cookies-14-von-1

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !

 


Schokoladen-Rosen (Mürbeteigplätzchen mit Kakao) – Chocolate roses (Cookies with cocoa)

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-13-von-13

Meine Weihnachtsstimmung tendiert im Moment gegen Null. Ich weiß nicht, ob das jetzt an den fast schon tropischen Temperaturen liegt oder daran, dass ich für dieses Jahr einfach schon genug Sachen ein und ausgepackt habe weiß ich nicht so genau. (Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich dieses Jahr nach Stuttgart gezogen bin und deshalb gefühlte 3785 Umzugskartons ein und wieder ausgepackt habe.)

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-12-von-13
Eigentlich kommt mir das fast schon warme Wetter ja sehr entgegen, da ich meine Wintersachen immer noch nicht rausgesucht habe und der Kälte (sprich alles was unter 25°C+ ist, ist für mich kalt) mit Schichten aus Sommerklamotten getrotzt habe.
Wer sich mich jetzt mit 5 Sommerkleidchen und eingefrorenen Armen und Beinen vorstellt, so schlimm war es dann doch nicht. Ein paar Übergangssachen habe ich als notorische Frostbeule immer im Schrank hängen.

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-2-von-13

Was das ganze jetzt mit meine ersten Weihnachtsplätzchen zu tun hat?

Meine ganzen Weihnachtsausstechförmchen sind sorgfältig verpackt in der dafür vorgesehenen Weihnachtskiste im Schrank und ich hatte einfach keine Lust sie rauszusuchen (gleiches gilt auch für meine Weihnachtsdeko, mal sehen, ob ich mich bis zum 1.Advent noch motiviert bekomme). Da trifft es sich ganz gut, dass ihr für diese einfachen und wunderschönen Plätzchen gar keine Ausstecher braucht. Es reicht, wenn ihr ein Glas oder eine Tasse habt.

Ihr bekommt also wunderschöne Kekse und das ganz ohne spezielle Ausstechformen!
In den Bildern unten könnt ihr genau sehen, wie es geht.

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-6-von-13

Schokoladen-Rosen (Mürbeteigplätzchen mit Kakao) – Chocolate roses (Cookies with cocoa)

Für einen großen Rosenstrauß

Zutaten:

  • 270g Mehl
  • 30g Kakaopulver
  • 150g Butter
  • 120g Zucker
  • 1 Ei
  • Puderzucker zur Dekoration

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-1-von-13

Zubereitung:

Die Butter in kleine Stücke schneiden. Alles Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für 30 Minuten kaltstellen.

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3mm dick ausrollen. Mit einem Glas oder einem entsprechenden Ausstecher Kreise aus dem Teig ausstechen.

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-7-von-13

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-8-von-13

Jeweils 3 Kreise leicht überlappend legen (wie auf dem Bild). Die Kreise aufrollen und mit einem scharfen Messer in zwei Hälften schneiden.

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-1-von-1

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-10-von-13

Den unteren Teil der Rose mit den Fingern noch einmal gut festdrücken (sonst geht die Rose beim Backen arg auseinander) und Die Rose oben nach Belieben noch etwas in Form bringen (einfach so, dass sie euch gefällt).

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-11-von-13

Die Rosen mit der Schnittfläche nach unten auf vorbereitete Backblech setzen und für ca.10 Minuten backen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-5-von-13

Natürlich könnt ihr die Rosen auch aus jedem anderen Mürbeteig machen, den hier mag ich besonders gerne (leider sind die Fotos von damals nicht so schön).

Süße Grüße und einen schönen ersten Advent,

Sonja

schokoladen-rosen-muerbeteigplaetzchen-mit-kakao-chocolate-roses-cookies-with-cocoa-3-von-13

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


Chocolate and caramell panna cotta – Schokoladen und Karamell panna cotta + Gewinnspiel

Enthält Werbung für Dr. Oetker

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-7-von-11
Heute gibt es nicht nur köstliche Panna-Cotta für euch und das gleich in zwei(!) Sorten. Nein ihr bekommt auch noch exklusive „behind the scence“-Bilder vom Foto-Shooting und einen Einblick in unser Wohnzimmer.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-10-von-11

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-6-von-11

Wer jetzt scrollt, um die Bilder zu suchen! Stopp, so einfach mach ich es euch dann doch nicht. Ihr müsst euch schon ein bisschen anstrengen oder einen Kopfstand vor dem Monitor machen.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-1-von-11

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-3-von-11

Wem das zu anstrengend ist, dem empfehle ich statt dessen die Panna-Cotta nachzukochen. Das ist nämlich super.
Ich könnte mich jetzt endlos über die perfekte Cremigkeit und die unfassbar lecker Kombination von Schoki und Karamell aus lassen. Oder darüber wie gut sich die Panna Cotta als Weihnachtsdessert machen würde. Schließlich ist in 6 Wochen weihnachten, da kann man sich ja schon mal Gedanken machen.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-11-von-11

Wer jetzt auf den Geschmack von zweierlei panna cotta in einem Glas gekommen ist, dem kann ich dieses Rezept empfehlen. Ihr könnt einfach den 1/2 TL Agar Agar gegen 1 Päckchen Dr. Oetker vegetarisches Geliermittel austauschen, klappt super.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-4-von-11

Chocolad and caramell panna cotta – Schokoladen und Karamell panna cotta

Für ca. 4 Portionen

Zutaten:

Für die Schokoladen-Panna-Cotta:
Für die Karamell-Panna-Cotta:

Zubereitung:

Zunächst die Schokoladen-Panna-Cotta zubereiten:

Dafür die Schokolade klein hacken. Sahne und Milch in einen Topf geben, Kakao, Zucker und Dr. Oetker vegetarisches Geliermittel zufügen und verrühren. Anschließend die Schokolade zugeben und unterrühren aufkochen. Sobald die Mischung gekocht hat die Panna-Cotta auf die Gläschen verteilen.

Die Schokoladen-Panna-Cotta in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

In der Zwischenzeit die Karamellsoße für die Karamell-Panna-Cotta vorbereiten.
Dazu den Zucker in einem großen Topf goldbraun karamellisieren. Dabei den Topf zwischen durch schwenken, aber nicht mit einem Löffel rühren, damit der Zucker gleichmäßig schmilzt ohne am Löffel kleben zu bleiben. Die Sahne vorsichtig zugießen (Achtung das kann spritzen!) und unter Rühren den Karamell loskochen. Soße auskühlen lassen.

Die abgekühlte Soße mit der Milch und einem Päckchen Dr. Oetker vegetarisches Geliermittel verrühren, aufkochen und auf die inzwischen fest gewordene Schokoladen-Panna-Cotta stellen.

Die Panna-Cotta für ca. 2-3 Stunden kaltstellen. Bis zum Verzehr kalt aufbewahren.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-9-von-11
So und damit ich euch nicht nur erzähle, wie gut die Panna Cotta schmeckt, sondern ihr auch selber testen könnt, gibt es drei Backpakete von Dr. Oetker für euch zur gewinnen. Dafür einfach einen Kommentar unter diesem Post schreiben und wenn ihr wollt, dann verratet mir doch einfach eure Lieblings Panna Cotta.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Gewonnen haben duese, mlu und Irene merkel. Herzlichen Glückwunsch ihr drei. Schickt mir bitte eine Mail mit eurer Adresse, damit ihr euren Gewinn zugesendet bekommt.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-5-von-11

Allgemeine Bedingungen:

Nur die Stimmen (=Kommentare) auf dem Blog zählen.

Es dürfen alle mit oder ohne Blog teilnehmen.

Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Personen unter 18 dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Wenn ihr noch nicht 18 seid, dann schickt mir doch bitte eine Einverständniserklärung eurer Eltern an sonja@wehner24.de

Es werden nur Einträge berücksichtigt, die vor dem Teilnahmeschluß abgegeben wurden.

SonjaSahneschnitte übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge.

Ein Eintrag wird nur berücksichtigt, wenn er von einem eingeloggten User oder unter Angabe einer gültigen E-mail Adresse abgegeben wurde. Eine mehrfach Teilnahme ist ausgeschlossen.

Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und unter der angegebenen E-mail Adresse informiert. Der Name des Gewinners wird nach Teilnahmeschluss unter sonjasahneschnitte.wordpress.com veröffentlicht. Rechtsweg ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne nicht möglich.

Das Gewinnspiel endet am 25.11.2016 um 18:00 Uhr.

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-2-von-11

Süße Grüße,

Sonja

chocolad-and-caramell-panna-cotta-schokoladen-und-karamell-panna-cotta-8-von-11

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


Apple muffins with a cinnamon cheescake core – Apfel-Muffins mit Zimt-Cheescake-Füllung

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-5-von-14
Wenn es etwas bei uns in kurzer Zeit so oft in Folge gibt, weil es soooo lecker ist muss das Rezept eigentlich auf den Blog.

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-13-von-14

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-8-von-14

Entstanden ist das Rezept ganz spontan, als mich meine Schwester besucht hat und ich ihr mehr als nur eine Apfel für die Rückfahrt mitgeben wollte. (Die selbstgebackenen Brötchen hatten wir zum Frühstück aufgefuttert, weil sie so unglaublich lecker waren! (Habt ihr Interesse an einem einfachen Rezept für Brötchen?) Pulld-Pork war uns für unterwegs doch etwas unpraktisch zu essen. Also lieber schnell noch was backen.

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-4-von-14

Die Challange: weniger als eine Stunde Zeit. Klappt, ihr seht also trotz der langen Zutatenliste und dem anrühren der Füllung sind die Muffins gar nicht so aufwändig. Außerdem sind sie im Gegensatz zu Cupcakes super praktisch für unterwegs und man muss nicht auf die Creme verzichten.

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-7-von-14

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-6-von-14

Beim Probieren der Muffins waren meine Schwester und ich uns sofort einig: da MUSS Zimt in die Creme (den hatte ich beim aller ersten Mal noch nicht dran getan).

Leider macht der Zimt aus der schönen weißen Creme eine unfotogene hellbraune Masse. Deshalb gab es die Muffins danach auch immer einfach so ohne Fotos.

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-9-von-14

Wirklich große Lust zu fotografieren hatte ich bei diesen Bildern erst auch nicht, bis ich gesehen habe wie schön die Blätter auf dem schwarzen Untergrund leuchten. Da war ich dann Feuer und Flamme.

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-1-von-14

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-3-von-14

Von der Füllung gibt es trotzdem nur ein Bild. So köstlich wie sie ist, so hässlich ist sie leider auch :).

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-14-von-14

Apple muffins with a cinnamon cheeskake core – Apfel-Muffins mit Zimt-Cheescake-Füllung

Für ca. 12-14 Muffins

Zutaten:

  • 100g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 80g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 260ml Milch
  • Ca. 200g fein geraspelte Äpfel (mach ich immer im Mixer, dann ist es quasi kein Aufwand)
  • 250g Mehl (wer mag kann auch 100g Mehl durch 100g Hafermehl ersetzen, schmeckt auch sehr gut)
  • 2TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Für die Füllung:
  • 140g Frischkäse
  • 100g Quark
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 20g Zucker
  • 1TL Zimt

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Ich habe die Muffins bis her immer in Silikonförmchen gebacken, fetten und mit Mehl bestäuben entfällt da und Papierförmchen brauch man auch nicht (die habe ich nur fürs Foto um die Muffins gemacht. Alternativ Ein Muffinblech fetten und mit Mehl bestäuben oder mit Papierförmchen auslegen.

Zunächst die Füllung zubereiten.
Dafür einfach Frischkäse, Quark, Zucker, Vanillezucker und Zimt zu einer glatten Creme verrühren.

Für die Muffins in einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

In einer zweiten Schüssel Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eier unterrühren und im Anschluss die Milch und die geraspelten Äpfel zufügen.
Die Mehlmischung zuführen und solange rühren, bis alle Zutaten grade miteinander verbunden sind.

Zunächst 3TL Teig in die Muffinförmchen füllen, dann 1TL von der Füllung auf den Teig geben und anschließend mit 1-2TLTeig abdecken.

Die Muffins im unteren Drittel des Ofens ca. 20-25 Minuten backen.

(Die Muffins gehen durch die Füllung sehr auf, fallen aber typisch Käsekuchen beim Auskühlen wider zusammen.)

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-2-von-14

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-10-von-14

Süße Grüße,

Sonja

apple-muffins-with-a-cinamonn-cheeskake-core-apfel-muffins-mit-zimt-cheescake-fuellung-11-von-14

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


Chocolate-apple-cookies – Apfel-Schoko-Cookies


chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-9-von-12
chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-4-von-12
Ich nehme mir ja immer wieder vor für einen Post nur so 2 oder 3 Bilder zu machen, damit der Aufwand nicht so groß ist und ich nicht stundenlang vorm Rechner hocke und mich nicht entscheiden kann, welches Bild ich nehmen soll. (Gut, dass das außer Herrn W. niemand mitbekommt. Für einen außenstehenden muss es völlig Abstrus sein, weil er vermutlich gar keinen Unterschied in den Bildern sehen wird.)

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-7-von-12

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-8-von-12

Bei diesem Post (genauso wie beim letzten) war es auch wieder so. Am Ende hatte ich gefühlt 37895 Bilder und dass wo ich vorher extra losgezogen bin um draußen ein bisschen Herbststimmung mit der Kamera einzufangen, um den Post damit aufzuhübschen und euch auch mal etwas Anderes als nur Futter-Bilder zu präsentieren. Vielleicht beim nächsten Mal. Dieses mal gibt es wieder eine Flut an Futter-Bilden.

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-2-von-12

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-11-von-12

Ganz unten hat es übrigens wenigstens ein Bild von meinem Herbstspaziergang (Der jetzt schon über eine Woche her ist, weil ich mich bei den Bilden nicht entscheiden konnte. Deshalb ist es auf dem Bild auch noch so grün.) geschafft.

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-5-von-12

 

Chocolate-apple-cookies – Apfel-Schoko-Cookies

Für ca. 30 Stück

Zutaten:

  • 100g Apfel (ca. ein mittlere oder 2 kleine Äpfel)
  • 100g Rosinen
  • 40g Mandeln
  • 1 Ei
  • 2 EL brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 50g Hafermehl*
  • 10g Kakao
  • 40g Buchweizenmehl
  • 1TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 50g Kakaonibs oder gehackter dunkle Schokolade

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-1-von-12

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Hafermehl, Kakao, Buchweizenmehl und Zimt zufügen.

Den Apfel, entkernen, schälen und im Blitzhacker zerkleinern. Wenn der Apfel schon fein zerkleinert ist, die Rosinen und Mandeln zugeben und ein paar Mal kurz pulsen (die Stücke sollten klein aber noch gut zu erkennen sein).

Die Apfelmischung zusammen mit dem Mehl unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen aufs Blech setzen. Mit der Löffelrückseite etwas flach drücken.

Die Cookies für ca. 8 Minuten goldbraun backen.

*Für das Hafermehl, die Haferflocken im Mixer fein zu Mehl mahlen. Ich nehme immer eine Kaffeemühle :).
chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-3-von-12

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-10-von-12

Süße Grüße,

Sonja

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-6-von-12

chocolate-apple-cookies-cookies-mit-apfel-und-schokoade-autumn-herbst-1-von-1

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


Halloween spider cookies – Halloween-Spinnen-Kekse

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-12-von-12

Wer an Arachnophobie leidet, der muss heute sehr stak sein oder vielleicht auch erst zum nächsten Post wieder vorbeischauen.
Vielleicht schafft ihr es aber auch mit den Spinnen-Cookies euer Angst zu überwinden :). Versuchen solltet ihr es!

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-5-von-12

Wenn man „spider cookies“ googelt findet man mehr als 6.000.000 Treffer. Da die meisten jedoch mit Erdnussbutter oder mit Backmischung sind (zu mindestens die, die in der Art wie die Spider-Cookies auf den Bildern sind und die ich gefunden habe) und ich finde, dass Endnussbutter (so lecker sie auch ist) nicht zu Lindor oder Rocher passt, habe ich mich entschieden eine Version ohne Nussbutter zu machen. (Die Erdnussbutter einfach nur gegen eine andere Nussbutter zu tauschen war mir zu langweilig.)

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-3-von-12

Der erste Versuch ist komplett in die Hose gegangen, da ich die Mulde schon vorher in den Teig gedrückt habe und die Cookies dann noch verlaufen sind. Natürlich habe ich alle auf einmal gebacken und nicht erst mal mit ein oder zweien getestet…

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-4-von-12

Also auf ein neues, dieses Mal erst mal zwei Cookies testgebacken (ich bin ja lern fähig ;)) und sieh da es klappt hervorragend. Leider hatte ich nur den Fehler gemacht, da mir beim Warten während des Backens des ersten Versuchs langweilig war, die Augen schon vorher auf die Pralinen zu kleben. Wenn man die Pralinen jedoch auf die noch heißen Cookies legt, dann schmilzt teilweise die Schokoladeummantelung soweit auf, dass die Augen runterrutschen.

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-8-von-12

Leider habe ich das nicht immer gemerkt, sodass ich zum Teil am Ende sehr wild aussehende Spider-Cookies mit komisch sitzenden Augen hatte. (Ihr solltet die Augen also wirklich erst aufkleben, wenn die Cookies vollständig ausgekühlt sind.)

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-10-von-12

Ja und wenn mir schon während des Wartens auf die Cookies langweilig ist (Küche aufräumen kann man ja auch prima vor sich herschieben), dann kann Madam ja auch gleich noch googeln wie viele Beine Spinnen haben.

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-6-von-12

Blöd nur, dass es acht sind. Sechs hätten besser ausgesehen, irgendwie war für das siebte und achte Bein nie wirklich Platz. Aber da ich die richtige Anzahl dann wusste, konnte ich den Spinnen irgendwie auch nicht ihr Recht auf vollständige Beine verwehren (zumal das auch mehr Schoki bedeutet) – die Armen sind schließlich keine Insekten.

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-7-von-12

Sind die Spinnen nicht niedlich? Mit gruseln zu Halloween hab ich es ja nicht so, aber dafür mit allem was niedlich ist :).

Gruselt ihr euch gerne?


halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-9-von-12

Halloween spider cookies – Halloween-Spinnen-Kekse

für ca. 16 Cookies

Zutaten:

  • 110g Butter
  • 140g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 150g Mehl
  • 50g Volkornmehl
  • 50g gemalene Mandeln
  • 16 Schokoladenpralinen (Rocher oder Lindor)
  • 32 Zuckeraugen
  • Schokolade (ca.50-75g)

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-1-von-12

Zubereitung:

Butter und Zucker cremig rühren, das Ei und eine Prise Salz unterrühren. Mehl, Volkornmehl und gemahlene Mandeln in einer separaten Schüssel mischen. Die Mehlmischung auf einmal zum übrigen Teig geben und zügig unterrühren.

Den Ofen auf 160°C Ober-/Untehitze vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Teig zu Kugel von jeweils 30-35g formen und mir reichlich Abstand auf das Backblech legen.
Die Kugeln für ca 15 Minuten backen, anschließend in die heißen Cookies mit der Rückseite eines Kochlöffels oder eines Mörsers Vertiefungen drücken.
Die Schokoladenpralinen in die Mulden der noch heißen Cookies setzen und leicht andrücken. Die Kekse auskühlen lassen.

Die Schokolade schmelzen, jeweils zwei Augen mit etwas Schokolade auf die Pralinen kleben.

Übrige Schokolade in einen Gefreiebeutel füllen, eine sehr kleine Ecke abschneiden und jeder Spinne 8 Beine aus Schokolade aufmalen.

 

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-11-von-12

 

Süße Grüße,

Sonja

PS: Die Cookies sind super einfach und schnell zu machen, die Augen bekommt ihr zurzeit in jedem gut sortierten Supermarkt.

halloween-spider-cookies-halloween-spinnen-kekse-2-von-12

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


Homemade plant milk -selbstgemachte Pflanzenmilch

homemade-plant-milk-selbstgemachte-pflanzenmilch-1-von-5
Schusseligkeit hat einen neuen Namen oder besser 2. Wie Herr W. und ich es geschafft haben beim Einkaufen die Milch zu vergessen ist mir bis heut ein Rätzel. Stellt euch bitte folgendes Szenario vor: Herr W. und ich stehen beim Einkaufen nähe Kühlregale Abteilung Mich, Käse usw.. Ich zu Herrn W. : „wollen wir noch eine Milch kaufen? Zuhause ist nicht mehr viel da.“ Herr W.: „Dann lass noch eine mitnehmen.“ Ich: „Wir brauchen auch noch bla, bla und bla.“ Herr W. und ich laufen beide in entgegengesetzte Richtungen los, kommen beide! ohne Milch zurück zum Einkaufswagen und setzt unseren Einkauf fröhlich fort.
Die Milch wird der andere bestimmt eingepackt haben!

homemade-plant-milk-selbstgemachte-pflanzenmilch-7-von-1

In solchen Fällen ist es hilfreich eine alternative zu kennen, damit man (wenn dann zuhause auffällt, dass keine Milch gekauft wurde) nicht noch mal Los muss!

Ok, ganz ehrlich für Herrn W. ist Pflanzenmilch keine Alternative, für mich schon! Pflanzen-Milch ist eben keine richtige Milch, sondern sieht halt nur so aus.
Rein optisch passt der Begriff ja auch sehr gut. Wer ein besseres weiß, bitte einen Kommentar hinterlassen :).

Homemade plant milk (selbstgemachte Pflanzenmilch)

Zutaten:

  • Nüsse, Getreide oder Körner (z.B. Mandeln, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Dinkelflocken, Reis, etc.)
  • Wasser
  • Zucker (Optional) (z.B. Datteln, Ahornsirup, Reissirup, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker, Rohrzucker, Zucker, etc.)
  • Aroma (optional) (z.B. Ingwer, Zimt, Vanille, Muskat, etc.)
Außerdem:
  • Leistungsstarker Pürierstab oder Blender, Thermomix, etc.)
  • Nussbeutel, feines Sieb oder Neilonstrumpf (optional)

homemade-plant-milk-selbstgemachte-pflanzenmilch-5-von-1

homemade-plant-milk-selbstgemachte-pflanzenmilch-3-von-5
homemade-plant-milk-selbstgemachte-pflanzenmilch-2-von-2

Zubereitung

Zunächst die gewählte Basiszutat für mindestens 8 Stunden einweichen.*

Das Wasser abgießen und mit frischem Wasser auffüllen. Für Nüsse und Körner empfehle ich das Verhältnis 5: 1 (also z.B. 200g Mandeln auf 1l Wasser) für Getreide finde ich das Verhältnis 6:1 besser (also z.B. 125g Haferflocken auf 750ml Wasser). Ist aber Geschmackssache einfach ausprobieren, wie intensiv ihr eure „Milch“ mögt.

Anschließend falls gewünscht die anderen Zutaten zugeben und solange pürieren, bis keine Stückchen mehr übrig sind. Wer keine „Stückchen“ in seiner „Milch“ haben möchte gießt die fertige „Milch“ noch durch einen Nussbeutel, feines Sieb oder Neilonstrumpf (das ist dann die schwäbische Variante).

Die „Milch“ hält im Kühlschrank ca. 5 Tage. Da keine Emulgatoren zugefügt wurden, setzt sich nach einer Weile ein Teil der Milch unten ab.
Deshalb vor dem Gebrauch gut schütteln.

*Das Einweichen soll Beispielsweise bei Mandeln dazu dienen die Phytinsäure in den Mandeln besser zu vertragen. Die Mandeln werden so leichter verdaulich.

Die Mandelmilch aus eingeweichten Mandeln schmeckt jedoch anders als aus uneingeweichten Mandeln.
Probiert einfach aus was ihr am liebsten mögt.

homemade-plant-milk-selbstgemachte-pflanzenmilch-2-von-5

Mandelmilch ist ja im mittlerweile im Internet schon ein alter Hut, dass man Mandeln durch andere Nüsse ersetzen kann ist irgendwie klar.

Rezepte für „Milch“ aus Getreide oder Körnen sind mir bis jetzt noch nicht wirklich oft begegnet. Vielleicht inspiriert der Beitrag euch ja eine Milchalternative auszuprobieren. Ich freu mich wenn ihr mir in den Kommentaren von euren Erfahrungen erzählt.

Süße Grüße,

Sonja

 

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


Mini chocolate apple cakes – kleine Apfel-Schoko-Küchlein

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-5-von-14

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-12-von-14

Heute habe ich die Kreativität ja mit Löffeln gefressen. Schon wieder Schoki und wer will, kann statt Mini-Kuchen-Förmchen auch Muffinförmchen verwenden. Nachdem ich den Baum mit diesen unfassbar niedlichen Zieräpfeln gefunden habe, muss ich einfach was mit Äpfeln backen. Da habe ich gar nicht groß drüber nachgedacht, dass es letzte Woche ja schon Schoko-Muffins für euch gab… .

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-14-von-14

Also (Mund auf) Augen zu und durch!
Wer sich zwischen beiden Rezepten nicht entscheiden kann: einfach beide backen und den Nachbarn jeweils welche abgeben :).

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-6-von-14

Die Bilderflut, ist dieses Mal jedoch nicht allein den Zieräpfeln geschuldet, auch wenn sie unfassbar niedlich sind. Der zweite Grund ist der Holz-Klotz den ich seit letztem Jahr habe und der hier erst einmal zum Einsatz gekommen ist. Viel zu wenig für solch einen schönen Klotz!
Wer jetzt nicht nachvollziehen kann was an dem Klotz schön ist, macht nichts, damit seid ihr nicht alleine.

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-2-von-14

 

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-11-von-14

Ihr hättet das Gesicht von meiner Freundin sehen sollen (es war zum schreien), als sie uns beim Umzug geholfen hat und wir den Holz-Klotz, den ihr auf den Bildern seht eingepackt haben. Nachdem sie mich etwas erstaunt gefragt hat „Was ist das denn?“ und ihr ihr darauf hin begeistert und enthusiastisch erklätr habe „Das ist mein Holz-Klotz, den hat mir meine Schwester geschenkt. Ist er nicht schön?“ war sie ehre so „Ah ja, äähhh sehr schön?“.

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-8-von-14

Als Blogger scheint man einfach andere Dinge toll zu finden, als die meisten Menschen. Anders kann ich Herrn W. auch nie erklären, dass ich ganz viel „altes Zeug“ horten muss :).

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-5-von-15

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-7-von-14

 

Mini chocolate apple cakes – kleine Apfel-Schoko-Küchlein

Für 12 kleine Kuchen-Formen oder 12 Muffins

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 100g Zucker
  • 80g geschmolzene Butter
  • 250ml Milch
  • 2 Äpfel (davon 120g geschält, entkernt und geraspelt)
  • 200g Mehl
  • 50g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • Buchweizen zur Dekoration
    mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-10-von-14

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kuchenförmchen mit Papierförmchen auslegen oder fetten und mit Mehl oder Kakao bestäuben.

Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Mehl, Kakaopulver und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen.

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Butter und die Milch zugeben und langsam unterrühren, damit es nicht spritzt.

Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Für jeden Mini-Kuchen 3 Apfelscheiben schneiden. Den Rest der Äpfel fein raspeln und zusammen mit der Mehlmischung unterrühren.

Den Teig in die Förmchen füllen, in jeden Kuchen 3 Apfelspalten stecken und mit Buchweizen dekorieren.

Im Ofen ca 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, ob die Mini-Kuchen fertig sind. Am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften.
mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-1-von-15

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-9-von-14

 

Meiner Meinung nach gibt es ja zu wenig Apfel-Schoki-Rezepte und mittlerweile für mich draußen zu kalt geworden, um nicht täglich Schokolade zu essen. Geht es euch auch so?

Süße Grüße,

Sonja

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-3-von-14

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !

mini-chocolate-apple-cakes-kleine-apfel-schoko-kuechlein-13-von-14


fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins & Gewinnspiel

Enthält Werbung für * „Hafer Die Alleskörner“

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins -9-von-13

Machen wir uns nichts vor Sex sells, da macht Food keine Ausnahme und Haferkleie schon gar nicht. Fakt ist: Haferkleie klingt nicht so sexy, leider!

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-5-von-13

Mich erinnert Kleie eher an Kleister und vor meinem inneren Auge sehe ich eine Schüssel mit undefinierter, leicht braunen schleimigen Pampe (Ich bin bei so etwas sehr visuell, besser ihr stellt euch das nicht genauer vor). Aber anders kann ich mir nicht erklären, dass Haferkleie-Muffins hierzulande kaum Beachtung finden sind, während es bran muffins in den USA in jedem coffee-shop (inklusive Starbucks) zu kaufen gibt.

ffluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-11-von-13

Haferflocken haben den Absprung zum hippen Superfood ja schon geschafft. Als oats, overnightoats und porridge sind sie von Blogs und Instagram nicht mehr weg zu denken.

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-6-von-13

Höchste Zeit also, Haferkleie mehr Aufmerksamkeit zu schenken!

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-8-von-13

Als „Starthilfe“ gibt es bei mir Kakao und Schoki im Teig. Der Trick geht in Richtung „Gemüse in der Frikadelle“. und sorgt dafür, dass ganz unvoreingenommen probiert wird :).  Dass die Muffins dann in die Kategorie absolut köstlich fallen, muss ich nicht mehr erwähnen oder?

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-4-von-13

Die Muffins sind genau das Richtige, um sich gemütlich einzukuscheln und vor der ganzen verrückten „Wasen-Seppeln“, die hier zur Zeit die Straßen bevölkern zu verstecken. Schmecken aber natürlich auch, wenn man nicht vor Seppeln flüchtet.

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-2-von-13

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins

für 12 Muffins

Zutaten:

  • 130g geschmolzene Butter
  • 90g Haferkleie
  • 160g Volkornmehl
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 30g Kakaopulver
  • 120g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 ½ TL Vanille-Extrakt oder 1 Vanillezucker
  • 300ml Milch
  • 100 g backfeste Schokodrops alternativ 100g grob gekackte Schokolade

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-12-von-13

 

Zubereitung:

Ein Muffinblech fetten und mit Mehl bestäuben oder mit Papierförmchen auslegen. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Haferkleie, Mehl, Backpulver, Natron und Kakaopulver in einer Schüssel mischen.

In einer zweiten Schüssel den Zucker mit den Eiern schaumig rühren. Die geschmolzene nicht mehr heiße Butter zufügen und mit dem Vanilleextrakt und der Milch kurz unterrühren (solltet ihr einen elektrischen Handrührer nehmen, nicht zu schnell rühren, damit es nicht spritzt.

Die Mehlmischung zuführen und solange rühren, bis alle Zutaten grade miteinander verbunden sind.

Zum Schluss die Schokodrops unterheben.

Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und im unteren Drittel des Ofens 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, um zu testen, ob die Muffins gar sind. Wenn noch Teig am Stäbchen klebt lieber noch ein paar Minuten länger backen.

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-1-von-13

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-7-von-13

So und damit Haferkleie aka oat bran jetzt auch wirklich bekannter wird, gibt es „Hafer Die Alleskörner“ ein Haferpaket für euch zu gewinnen, in dem nicht nur Haferkleie ist :).

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-10-von-13

Allgemeine Bedingungen:

Nur die Stimmen (=Kommentare) auf dem Blog zählen.

Es dürfen alle mit oder ohne Blog teilnehmen.

Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Personen unter 18 dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Wenn ihr noch nicht 18 seid, dann schickt mir doch bitte eine Einverständniserklärung eurer Eltern an sonja@wehner24.de

Es werden nur Einträge berücksichtigt, die vor dem Teilnahmeschluß abgegeben wurden.

SonjaSahneschnitte übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge.

Ein Eintrag wird nur berücksichtigt, wenn er von einem eingeloggten User oder unter Angabe einer gültigen E-mail Adresse abgegeben wurde. Eine mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und unter der angegebenen E-mail Adresse informiert. Der Name des Gewinners wird nach Teilnahmeschluss unter sonjasahneschnitte.wordpress.com veröffentlicht. Rechtsweg ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne nicht möglich.

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 10. Oktober, 23.59 Uhr.

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-3-von-13

Süße Grüße,

Sonja

fluffy chocolade bran muffins- lockerer Schoko-Haferkleie-Muffins-13-von-13

Gewonnen hat Silke!verlosung-haferpaket

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


sugar free plum jam (Pflaumenmuss ohne Zucker)

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-9-von-9

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-1-von-9

Yay, kurz vor knapp hat wie immer alles doch noch geklappt!  Ich habe es geschafft, das weich warme Abendlicht auf den Bildern einzufangen, obwohl ich vorher mal wieder zu lange herum gedrömmelt habe. Ihr müsst nämlich wissen, dass ich eine furchtbare Drömmelliesel sein kann. In jahrelangem Training habe ich diese Fähigkeiten perfektioniert. Schon zu Schulzeiten musste meine Mom uns morgens oftmals furchtbar scheuchen, damit wir nicht zu spät kommen, weil wir zu lange gackernd am Frühstückstisch gehockt haben.

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-8-von-9

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-2-von-9

Mittlerweile werde ich immer in Ausnahmefällen von Herrn W. gescheucht. Nur wenn Madam sich entscheidet, das goldene Herbstlicht einzufangen und vorher noch endlos herumkramt (könnt ja sein, dass ich neben 3 Fotountergründen, mehreren Geschirrtüchern, Löffeln und allen Pflaumenmussgläschen etc. eventuell auch eine Isomatte brauche, damit ich bei bodennahen Fotos nicht auf der kalten Erde liegen muss), dann scheucht halt keiner.

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-7-von-9

Kurz bevor die Sonne, sich ganz hinter den Bäumen versteckt hat, habe ich es dann doch noch geschafft. Die von mir extra angeschleppte Isomatte wurde übrigens von der Katze belagert (die gehört irgendwie zum Haus dazu), die offensichtlich auch keine Lust auf ein kaltes Hinterteil hatte. Aber genau wie die Nachbarskinder es spannend fand mir bei den Fotos zu zusehen und nur zu gerne von zuckerfreien Pflaumenmus für Faule probiert hätte.

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-6-von-9

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-5-von-9

Warum Pflaumenmus für Faule? Na weil ihr 90% der Zeit faul auf der Couch surfen könnt und nur alle halbe Stunde mal kurz rühren müsst. Perfekt also, um z.B. wie ich mit Herrn W. einen Serienmarathon  zu machen.

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-11-von-3

Pflaumenmus ohne Zucker und fast ohne Rühren (sugarfree plum jam you nearly don’t have to stir)

Für ca. 6 Gläser a ca. 230ml

Zutaten:

  • Pflaumen
  • 2 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-10-von-3

Zubereitung:

Pflaumen waschen oder putzen und entsteinen (dabei am besten Handschuhe tragen, damit ihr nachher nicht die Finger mit Zitronensaft schrubben müsst).

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Pflaumen in einen ofenfesten Topf oder Schale geben. (Ich hab einen Bräter verendet, wenn ihr eine Schale mit größerer Oberfläche nehmt, geht es vermutlich etwas schneller, da ihr denn eine größere Oberfläche habt und das Wasser aus den Pflaumen schneller verdunsten kann. Bei weniger Pflaumen geht es natürlich auch schneller.)

Die Vanilleschote auskratzen, Vanillemark, Schote und Zimt zu den Pflaumen geben und vermengen.

Die Pflaumen in den Ofen setzen und ca. alle 30 Minuten einmal um rühren.

Ich habe mein Pflaumenmus für 3 Stunden im Ofen gehabt, dann püriert und noch einmal für 20 Minuten in den Ofen gestellt. Das Pflaumenmus ist fertig, wenn ihr mit dem Löffel einen „Graben“ zieht und man die Spur des Löffels noch sehen kann.

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-12-von-3

Ja und wenn ich nicht so eine Drömmelliesel wäre, dann würde ich das Rezept auch nicht zum Ende der Pflaumensaison posten. Ich hoffe ihr bekommt noch ein paar Pflaumen und könnt das zuckerfeie Pflaumenmus ausprobieren.

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-4-von-9

Süße Grüße,

Sonja

sugar-free-plum-jam-pflaumenmuss-ohne-zucker-3-von-9

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !