Archiv der Kategorie: Getränke

ginger shots (basic recipe no juicer needed)- Ingwer-Shots (Grundrezept ohne Entsafter)

Dieses Jahr hat die Erkältungswelle bei mir keine Chance. Ich hab nämlich DEN heißen Scheiß gegen Schnupfen, Husten und Co. gefunden. Die Wunderwaffe schlechthin mit der man Pumperlgsund bleibt und Erkältungen keine Chance mehr haben.

Die Rede ist von INGWER-Schots (ginger shots), eines der Trendgetränk des letzten Jahres, weil das Zeig wohl der absolute Immunsystem booster ist.

Gut, der Trend ist letztes Jahr komplett an mir vorbeigegangen, aber das Zeug sollte dieses Jahr auch noch helfen.

weiterlesen

Advertisements

Awesome hot chocolate



Awesome hot chocolate (1 von 7)
Das war ja so klar, kaum hatte ich letzte Woche für euch die Free Tags fertig gebastelt klettern die Temperaturen (zu mindestens hier in Aachen) wieder auf plüschig „warme“ 5°C-10°C. Nix mit knackig kalten Minusgraden für hot chocolate. Aber wenn ich scho mal anfange zu basteln, dann will ich, dass auch wenigstens mit euch teilen!

Übrigens kein knick in eurer Optik, dass die Tags so schief aussehen liegt daran, dass mir das Gen zum gerade schneiden fehlt. Völlig egal, wie sorgfältig, vorsichtig und akribisch ich schneide, am Ende ist es irgendwie immer ein bisschen schief und schepp.

Awesome hot chocolate (4 von 7)

Für mich als notorische Frostbeule ist es eigentlich ziemlich egal, ich habe auch bei 30°C im Schatten Hände wie frisch aus der Tiefkühltruhe, die ich wunderbar an heißem Kakao wärmen kann.

Falls es euch also schon zu warm für Kakao ist, dann müsst ihr jetzt stark sein oder einfach eure Hände so lange ins Eisfach halten bis sie kalt genug zum Aufwärmen sind :) oder ihr verschenkt die Gläschen an Frostbeulen wie mich. Schließlich ist ja bald Valentinstag, da kann man ja schon mal der besten Freundin oder den netten Nachbarn, die immer für einen die Päckchen annimmt eine kleine Freude machen. Wem es aber trotz allem einfach zu warm ist, denn kann die Gläschen ja auch einfach auf Pinterest unter „edible gifts for christmas“ vormerken. Vielleicht wird es ja dieses Jahr Weihnachten kälter ;).

Awesome hot chocolate (5 von 7)

Oder ihr stellt euch die Gläschen einfach selber in die Küche, schließlich sind sie ja ganz hübsch anzusehen und wenn ihr vom Schneespaziergang Regenmatschspaziergeng zurückkommt ist der Kakao noch schnelle zubereitet. Und hot chocolate nicht nur mit Kakao sondern auch noch mit Schokolade ist auch ohne Schnee ein absoluter Killer! Sooooooo mega schokoladig, dass das Herz von jedem Schokoholic Freudensprünge macht.

Awesome hot chocolate (2 von 7)

Die Tags könnt ihr euch hier herunterladen: Free tag printables

Free tag printables

Awesome hot chocolate

Für ein Gläschen a ca. 80ml

Zutaten

  • 2 TL (ca. 10g) Zucker
  • 1 leicht gehäufter TL (ca. 5g) ungesüßtes Kakaopulver
  • 30g fein gehackte Schokolade (ich habe 70%-ige Schoki genommen, ihr könnt aber auch Vollmilch nehmen, dann wird es ein bisschen süßer)
  • 250 ml Milch

Awesome hot chocolate (3 von 7)

Zubereitung

Die Zutaten in der oben genannten Reihenfolge ins Gläschen füllen. Für den Kakao die Milch erhitzen (nicht zum Kochen bringe) den Inhalt des Gläschens zufügen und so lagen rühren bis sich alles gelöst hat. In eine Tasse gießen und genießen!

Awesome hot chocolate (6 von 7)

Süße Grüße,

Sonja

Awesome hot chocolate (7 von 7)

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !