Archiv der Kategorie: Frühstück

Basis-Rezept-Overnight-Oats – overnight oats basic recipe

Für Overnight Oats braucht man eigentlich kein Rezept. Haferflocken mit Milch übergießen und in den Kühlschrank stellen.

Da ich sie aber im Moment so unglaublich auf Overnight Oats stehe habe ich entschieden, dass meine Lieblings-Basisrezept mit noch ein paar Chia-Samen drin und veganer und glutenfreier Version unbedingt auf den Blog muss.

weiterlesen

Advertisements

Mini pancake sticks with chocolate cream filling – Mini-Pancake-Spieße mit Schokoladencremefüllung

Enthält Werbung für * „Hafer Die Alleskörner“

Ich habe letztens mit Herrn W. diskutiert, was so richtig geiles Fingerfood ist. Nach einigem hin und her insbesondre deshalb, weil ich als viel fraß andere Kriterien an Fingerfood stelle als Herr W. (er findet, dass müssten so Probierhäppchen sein von denen man nicht satt wird) sind wir auf Mini-Pancake-Spieße gekommen.

weiterlesen


Erdbeer- Rhabarber -Kompott – strawberry rhubarb compote

Das Erdbeer-Rhabarber-Kompott habe ich glaube ich jedes Wochenende in der letzten Zeit gemacht, einfach weil ich Heißhunger auf den frischen leicht säuerlichen Geschmack von Rhabarber hatte, aber leider keine Zeit und Lust zum Kochen hatte.  Außerdem ist die Rhabarbersaison bekanntlich kurz und muss gut genutzt werden.

weiterlesen


Apfel-Haferflocken Muffins nur mit Trockenobst gesüßt – appel and oat muffins sweetend only with dried fruits

Diese gesunden, zuckerfreien nur mit Trockenobst gesüßten und recht fettarmen Muffins waren gar nicht für den Blog vorgesehen. Aber nach dem mir seit 3 Wochen die Tortenrezepte zu mindestens rein optisch schiefgehen (lecker sind sie allemal) und meine Mom mich nach dem Muffinrezept gefragt hat, habe ich die Muffins noch mal für den Blog gebacken. weiterlesen


Broiled pink grapefruit (Caramelized Grapefruit) – flambierte pink Grapefruit (karamellisierte Graipfruit)




Mir ist die gegrillte/flambierte Grapefruit zum ersten Mal auf Pinterest begegnet. Ich muss sagen ich stand der Sache zunächst sehr sehr skeptisch gegenüber. weiterlesen


Schokoladen-Granola-Cluster mit Banane – chocolate granola cluster with bananna

schokoladen-granola-cluster-mit-banane-chocolate-granola-cluster-with-bananna-1-von-8

Ich habe euch ja hier schon einmal erzählt, dass ich morgens mein Müsli über alles liebe. Insbesondere, wenn ich mich vorher aufgerafft habe und mir selber Granola gebacken habe.

schokoladen-granola-cluster-mit-banane-chocolate-granola-cluster-with-bananna-2-von-8

schokoladen-granola-cluster-mit-banane-chocolate-granola-cluster-with-bananna-7-von-8

Die erste Schüssel gibt es meistens mit noch warmer Granola aus dem Ofen und auch sonst knabber ich die Granola-Cluster gerne einfach so.
Damit ich beim Naschen nicht mit dem Esslöffel Teelöffel ans Müsliglas gehen muss, habe ich die Cluster beim kleinen hacken noch relativ groß gelassen, sonst hat man beim Naschen ja nur ein paar Krümel im Mund…

weiterlesen


Persimone Kokos Smoothie Bowl – Persimmon coconut smoothie bowl

persimone-kokos-smoothie-bowl-persimmon-coconut-smoothie-bowl-4-von-5
madeira-2

Eigentlich liebe ich ja mein Müsli zum Frühstück, schön akkurat voneinander abgegrenzte Zutaten mit klar definierter Konsistenz, separaten Farben und Geschmack. Nur manchmal, wenn ich auf den ganzen schicken Instagram Accounts, köstlich bunte hippe smoothie bowls sehe, dann schreit etwas in mir „Ich will das auch!“.

weiterlesen


Bananen-Schoko-Muffins oder ein perfektes zweites Frühstück – Bananna chaocolat muffins or a perfect second breakfast

bananen-schoko-muffins-bananna-chaocolat-muffins-1-von-2

bananen-schoko-muffins-bananna-chaocolat-muffins-9-von-22

Getreu dem Motto ein Bild sagt mehr als tausend Worte gibt es heute fröhliches Bildergucken vom letzen Wochenende.
Hilft außerdem auch gegen das graue, trübe Wetter was hier schon wieder herscht :).

weiterlesen


Schoko-Bananen-Smoothie – Chocolate bananna smoothie (vegan)

schoko-bananen-smoothie-chocolate-bananna-smoothie-vegan-sugar-free-healthy-9-von-10

Das ist ja schon gemein, das ist das Jahr um und (fast) jeder startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr und dann ist man vorher durch den Adventkalender auf Schokolade zum Frühstück konditioniert worden. Ja genau Konditioniert worden! Wir lernen Frühstück = Schoki und um Gewohnheiten zu ändern braucht man (laut den Untersuchungen, die Google findet) 21 Tage! weiterlesen


Spekulatius-Creme oder Weihnachten zum Löffeln – spekulatius cream

spekulatius-creme-spekulatius-cream-vegan-sugar-free-8-von-11

spekulatius-creme-spekulatius-cream-vegan-sugar-free-4414

Spekulatius-Creme oder besser Weihachten zum Löffeln. Ich könnte das Zeug ja einfach pur essen, mir zentimeterdick aufs Brot schmieren  in einer dünnen gesitteten Schicht aufs Brot schmieren, oder mir Esslöffelweise ins Müsli packen ein Teelöffelchen in mein Müsli geben. weiterlesen