Schlagwort-Archive: einfach

vegan mango coconut ice pops or the tast of summer (vegan) – Veganes Mango-Kokos-Eis am Stiel- oder so schmeckt Sommer

Beim Text zu diesem Post war ich ein bisschen hin und her gerissen. Entweder ich schreibe ein bisschen Blabla, dass Stuttgart mich zurzeit an Kuba erinnert (Zumindest was die Temperaturen angeht, ansonsten ist Deutschland viel zu organisiert. An dieser Stelle könnte ich auch abbiegen und darüber schreiben wie unfassbar geil es ist in so einem tollen Land wie Deutschland zu leben (alles ist organisiert und funktioniert…). Dazu vielleicht in einem andren Post mehr.) und das, dass Mango-Kokos-Eis wunderbar nach Urlaub schmeckt. weiterlesen


Mini-Zitronen-Gugelhupfe mit Schokostreuseln – Mini lemon bundt cake with chocolate sprinkels

Die kleinen Zitronen-Schoko-Gugel waren gar nicht für den Blog geplant. (Hier gibt es nämlich auch immer noch jede Menge Süßkram, dass nicht auf den Blog kommt.)

weiterlesen


Mini pancake sticks with chocolate cream filling – Mini-Pancake-Spieße mit Schokoladencremefüllung

Enthält Werbung für * „Hafer Die Alleskörner“

Ich habe letztens mit Herrn W. diskutiert, was so richtig geiles Fingerfood ist. Nach einigem hin und her insbesondre deshalb, weil ich als viel fraß andere Kriterien an Fingerfood stelle als Herr W. (er findet, dass müssten so Probierhäppchen sein von denen man nicht satt wird) sind wir auf Mini-Pancake-Spieße gekommen.

weiterlesen


ultimately overnight oats cookies with chocolate, nuts and raisins – Die besten overnight-oat-Cookies mit Schokolade, Rosinen und Nüssen + Gewinnspiel

Enthält Werbung für * „Hafer Die Alleskörner“


Herr W. isst Haferflocken!!!  Freiwillig! Overnight oats, um genau zu sein (Total Hipster mäßig, glaub ich, Meistens verpenne ich Trends ja.). Allerdings nur in Form von Cookies.

weiterlesen


It’s like heaven on a stick: creamy chocolate ice cream pops – cremiges Schokoladeneis am Stiel


Erdbeer- Rhabarber -Kompott – strawberry rhubarb compote

Das Erdbeer-Rhabarber-Kompott habe ich glaube ich jedes Wochenende in der letzten Zeit gemacht, einfach weil ich Heißhunger auf den frischen leicht säuerlichen Geschmack von Rhabarber hatte, aber leider keine Zeit und Lust zum Kochen hatte.  Außerdem ist die Rhabarbersaison bekanntlich kurz und muss gut genutzt werden.

weiterlesen


Erfrischender Waldmeister-Zitronensirup – refreshing woodruff ald lemon syrup

Eigentlich wollte ich nur über den Waldmeister-Zitronensirup schreiben, ich weiß, die Waldmeister-Saison ist fast schon wieder um (am Wochenende auf dem Markt habe ich aber noch welchen gesehen). Aber ich glaube ich erzähl euch vorher mal warum es hier in letzter Zeit so ruhig war: weiterlesen


marbled easter egg -marmorierte Ostereier (Amerikaner)

Ich hatte diese fixe-Idee von Amerikanern in Ostereiform und auch wenn ich im Moment nicht so viel zum bloggen komme (im wesentlichen, weil ich lieber in der Küche stehe, Teig zusammenrühre und dann davon nasche (der wahre Grund warum ich überhaupt backe)) will ich euch das Rezept für Ostern nicht vorenthalten.

weiterlesen


Apfel-Haferflocken Muffins nur mit Trockenobst gesüßt – appel and oat muffins sweetend only with dried fruits

Diese gesunden, zuckerfreien nur mit Trockenobst gesüßten und recht fettarmen Muffins waren gar nicht für den Blog vorgesehen. Aber nach dem mir seit 3 Wochen die Tortenrezepte zu mindestens rein optisch schiefgehen (lecker sind sie allemal) und meine Mom mich nach dem Muffinrezept gefragt hat, habe ich die Muffins noch mal für den Blog gebacken. weiterlesen


Broiled pink grapefruit (Caramelized Grapefruit) – flambierte pink Grapefruit (karamellisierte Graipfruit)




Mir ist die gegrillte/flambierte Grapefruit zum ersten Mal auf Pinterest begegnet. Ich muss sagen ich stand der Sache zunächst sehr sehr skeptisch gegenüber. weiterlesen