Schlagwort-Archive: schnell

Einfacher Herbst Burger mit Spinat, roten Zwiebeln und Bacon -easy autumn burger with spinach, red onions and bacon

Die einheitliche Meinung auf Instagram als ich den Burger an Halloween in meinen Stories gezeigt habe war „GEIL“.

weiterlesen

Advertisements

Pflaumenkompott + schönster Nagelack für den Herbst – Plum compot+ the most beautiful nail polish for autumn

Eigentlich bin ich ja gar kein Nagellacktyp, bei mir sieht das immer innerhalb von maximal einer halben Stunde angefressen aus (unabhängig davon, dass ich beim Auftragen jetzt auch nicht so das große Talent bin).
Deshalb lass ich Nägel lackieren im Normalfall.

weiterlesen


Frühstückspaß: Joghurt-Beeren- Sanck und Bananen- Schoko-Sanack

*Enthält Werbung für Lubs

Müsliriegel sind ja der perfekte „To-Go-Snack“ – nun ist es aber im Leben meistens so, dass wenn ich solche Snacks brauche ich irgendwo schon unterwegs bin oder im Vorfeld einfach keine Zeit ist welche selber zu machen, da kann man noch so gerne backen. Wer keine perfekt organisierte Überhausfrau ist endet man am Ende des Tages doch bei gekauften Riegeln.

weiterlesen


Birne im Schlafrock mit Schokoladen-Nuss-Füllung- baked pear in puff pastry filled with chocolate and nuts

Vor ein paar Wochen gab es beim Türken diese wunderschöne reife süße rot goldene Birnen, die geschrien haben „Kauf mich! Kauf mich! Ich bin süß und perfekt reif…“
Oh ja und genau das waren sie.

weiterlesen


Gemüse Frittata/ Tortilla – vegetable tortilla

Ihr kennt bestimmt Frittata bzw. Tortilla, die schnelle Low-Carb-Variante von Gemüse-Quiche bzw. das Deluxe-Omelett schlechthin?
Vielleicht habt ihr in eurem Italien- oder Spanienurlaub auch schon mal Frittata oder Tortilla gegessen. Ein klassisches und trotzdem köstliches Resteessen und genau so habe ich Frittata auch kennengelernt.

weiterlesen


einfacher Asiatischer-Glasnudelsalat (to go) – easy asian glass noodle salad

Ab sofort gibt es eine kleine Neuerung auf dem Blog. Ich habe ja hier schon mal geschrieben, dass der Blog mir selber auch als „Rezeptbuch“ dient. Deshalb werde ich ab sofort gelegentlich auch herzhafte Rezepte hier veröffentlichen. weiterlesen


trippel chocolate mousse – dreierlei Schokoladenmousse

*Werbung für Lieblingsglas 

Meistens sind es ja die ganz einfachen Sachen, die unglaublich lecker sind.

weiterlesen


Basis-Rezept-Overnight-Oats – overnight oats basic recipe

Für Overnight Oats braucht man eigentlich kein Rezept. Haferflocken mit Milch übergießen und in den Kühlschrank stellen.

Da ich sie aber im Moment so unglaublich auf Overnight Oats stehe habe ich entschieden, dass meine Lieblings-Basisrezept mit noch ein paar Chia-Samen drin und veganer und glutenfreier Version unbedingt auf den Blog muss.

weiterlesen


raspberry cheesecake rolle –Himbeer-Cheesecake-Biskuitrolle

Ich hab die Himbeeren vergessen!!!  Also natürlich nicht komplett, so eine gute Handvoll sind schon in der Biskuitrolle. Aber das ist ja mal wieder so typisch ich: vor lauter sich freuen, dass der Teig von der Biskuitrolle so gut geworden ist. (Bei den letzten dreien ist mir die Seite immer eingerissen. Warum auch immer. Auf jeden Fall waren sie für den Blog nicht brauchbar. Mir ist es nämlich sehr wichtig, dass die Rezepte, die ich hier poste auch funktionieren.)

weiterlesen


mango coconut ice pops or the tast of summer (vegan) – Veganes Mango-Kokos-Eis am Stiel- oder so schmeckt Sommer

Beim Text zu diesem Post war ich ein bisschen hin und her gerissen. Entweder ich schreibe ein bisschen Blabla, dass Stuttgart mich zurzeit an Kuba erinnert (Zumindest was die Temperaturen angeht, ansonsten ist Deutschland viel zu organisiert. An dieser Stelle könnte ich auch abbiegen und darüber schreiben wie unfassbar geil es ist in so einem tollen Land wie Deutschland zu leben (alles ist organisiert und funktioniert…). Dazu vielleicht in einem andren Post mehr.) und das, dass Mango-Kokos-Eis wunderbar nach Urlaub schmeckt. weiterlesen