Schokoladenkeks- und Zitronencreme-Dessert – Chocolat chips cookies and lemon cream dessert

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-7-von-7
Dieses Wochenende steht bei uns die Steuererklärung auf dem Programm. Falls ihr jetzt denkt „Oh ist DIE aber organisiert!“ dann sei euch sei gesagt, wir haben letztes Jahr einen Tag vor Ende der Frist angegeben und das auch nur, weil es uns wirklich rein zufällig wieder eingefallen ist. Das hat dazu geführt, dass wir einen wunderschönen, sonnigen warmen Tag drinnen mit der Steuer verbringen mussten…

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-2-von-7

Falls ihr übrigens gedacht habt „Gäääähhnnn, das hab ich doch schon längst erledigt..“. Das habe ich letztes Jahr für sehr sehr lange Zeit gedacht…nur mal so.. (die Zeit rast einfach viel zu schnell).

Lange Rede kurzer Sinn, wenn ich schon so was blödes wie die Steuer machen muss, dann will ich wenigstens ein süßes Trostpflaster dazu.

Damit ich beim Backen nicht so viel Zeit verdrömmel, gibt es heute ein Rezept aus der Kategorie „quick & easy“. Dann bleibt noch genug Zeit, die ich mit Tee kochen vertrödeln kann in Tee kochen investieren kann. Am liebsten trinke ich zur Zeit grünen Tee und diesen hier (gibt es z.B. bei dm, rewe, usw.). Da ist  an jedem Teebeutel ist ein Spruch, wie bei einem Glückskeks. Quasi ein Glückskeks im Teebeutelformat, was ich total großartig finde, weil ich mich bei jedem Tee nicht nur über den Tee, sondern auch über den Spruch freue.*

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-4-von-7

Ihr müsst nämlich wissen, das Tee essentiell ist, um seine Steuererklärung vor sich her zu schieben zu machen. Das gilt übrigens auch für Aufräumen, das Auswischen von Schubladen und Schränken und das Alphabetische sortieren von Backzutaten. (Mal sehen was mir noch so einfällt. Vermutlich haben wir Sonntag Abend keinen Tee mehr im Haus und die best aufgeräumteste und sauberste Wohnung überhaupt ;).)

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-5-von-7

Schokoladenkeks- und Zitronencreme-Dessert- Chocolat chips cookies and lemon cream dessert

Für 3 Gläser a 290ml

Zutaten:

  • 200g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 300g Quark
  • 30g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • Abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft
  • 180g Chocolat cips cookies (oder diese oder diese)
  • 3 Cookies zur Dekoration

Zubereitung:

Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker aufschlagen.

Den Quark mit dem Zucker, dem Abrieb der Zitrone und dem Zitronensaft glattrühren.

Die Cookies in grobe Stücke hacken.

Abwechselnd Zitronencreme und Cookies in den Gläsern schichten. Mit einer Schicht Zitronencreme abschließen und in diese einen Cookie stecken. Bis zum Servieren kalt stellen.

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-3-von-7

So und da schon wieder ein neuer Monat ist gibt es auch ein neues Thema für meine Aktion „Süße Sachen selber machen“.

Thema ist dieses mal „quick & easy“, egal ob süß oder herzhaft, was nascht ihr am liebsten?

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-6-von-7

Ich bin gespannt auf eure Rezepte.

Bei der Aktion geht es darum, verschiedene Rezepte zu dem gleichen Thema zusammenzutragen und dadurch ein bisschen „über den Tellerrand“ zuschauen und neue Varianten auszuprobieren.

Der Ablauf:

  •  Alle die Lust haben (und auch Blogger sind) können teilnehmen (ihr müsst nicht an allen Themen teilnehmen).
  • Der Post von euch sollte extra für die Aktion verfasst sein (Bitte keine Archivbeiträge).
  • Eure Rezepte könnt (und sollt ;)) ihr im Kommentar unter meinem entsprechenden Post verlinken. Ich schreibe dann am Monatsende noch eine Liste mit den Links unter den Post.
  • Wer online seine Bilder zeigen mag, der kann gerne den Hashtag #süßesachenselbermachen bei Instagram benutzen.
  • Wer mag kann außerdem gerne eines der beiden Bilder unten nehmen und auf seinem Blog verlinken und auf die Aktion aufmerksam machen (je mehr mitmachen desto größer und toller wird die Rezeptesammlung).

suesse-sachen-selber-machen-banner-1-1-von-1

suesse-sachen-selber-machen-banner-2-1-von-1

Süße Grüße,

Sonja

*Ich werde hier im Übrigen nicht gesponsert von irgendwem. Das ist einfach ein Link, den ich gern mit euch teilen, weil ich von der Sache überzeugt bin!

schokoladenkeks-und-zitronencreme-dessert-chocolat-chips-cookies-and-lemon-cream-dessert-1-von-7

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

 

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: