Bienenstich mit Erdbeeren

summ summ summm…

Vor kurzem ist mir beim Durchstöbern des Rezepteordners das Rezept für eine schnelle Bienenstichtorte wieder in die Hände gefallen. Dieses Rezept war meine absolute Standardtorte, die ich immer wieder gebacken habe, als ich süße sechzehn war… Ach ja, damals!

Bienenstich mit Erdbeern-1

Natürlich musste ich diese Torte mal wider backen!

Diesmal etwas abgewandelt als fruchtige Variante und mit ein bisschen mehr Creme.

Zutaten (etwa 8 Stück)

für das Rezept Bienenstich

Für eine Springformen (Ø 20 cm)

  • Backpapier

Biskuitteig:

  • 2 Eier(Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • etwa 2 EL kaltes Wasser
  • 70 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Weizenmehl
  • 25g gemahlene Mandeln
  • 1 gestr. TL Backpulver

Belag:

  • 20 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Mandelblättchen

Füllung:

  • 200 g kalte Schlagsahne
  • 200 g Schmand
  • 100 ml Milch
  • 1 Pck. Dr. Oetker  Backfeste Puddingcreme
  • 1 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme Vanille-Geschmack
  • 250g Erdbeern

 

Bienenstich mit Erdbeern-3

Zubereitung

Biskuitteig:

Für den Biskuitteig Eier trennen. Eiweiß mit den Rührbesen des Handrührgeräts und einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Wasser schaumig schlagen, den Zucker zu geben und weiter schaumig rühren (3 Minuten). Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver durch ein Sieb zum Biskuitteig geben, die Hälfte des Eischnees draufgeben und vorsichtig mit den Handschneebesen unterziehen. Dann den restlichen Eischnee unterheben und in die Form füllen. Die Mandelblättchen über den Teig verteilen und mit dem Zucker bestreuen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min. bei Ober-/Unterhitze 180°C

Butter schmelzen und auf dem warmen Kuchen verteilen. Den Boden aus der Springform lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Den ausgekühlten Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Die Erdbeern auf dem Boden verteilen und den Boden mit einem Tortenring umschließen. (Alternativ geht auch der Rand einer Springform.)

Füllung:

Paradischreme und Puddingcreme mit Sahne, Schmand und Milch für 3 Minuten auf höchster Stufe glatt rühren, die Creme und auf dem Boden mit den Erdbeern verteilen. Den Mandelboden auflegen und leicht andrücken.

Den Bienenstich bis zum Servieren kalt stellen.

VORSICHT: diese Bienenstichvariante ist nicht nur sommerlich fruchtig, sondern auch extrem cremelastig. Solltet ihr also nicht soooooo sehr auf Cremetorten stehen, könnt ihr auch weniger Füllung zubereiten (dann nur 200g Schmand mit 150g Joghurt, 25ml Milch und einem Päckchen Paradiscreme für 3 Minuten verrühren).

Oder den Bienenstich mit nur einem Teil der Füllung herstellen und den Rest anderweitig verwende, z.B. als Dessert.

Bienenstich mit Erdbeern-4

Der Binenstich schmeckt am besten frisch, also mit euren Liebsten teilen.

Süße Grüße,

Sonja

Der fruchtige Bienenstich nimmt teil am Sommer Blog Event von der zauberhaften Mrs. Knusperstübchen. 

banner-500

Advertisements

2 responses to “Bienenstich mit Erdbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: