raspberry cheesecake rolle –Himbeer-Cheesecake-Biskuitrolle

Ich hab die Himbeeren vergessen!!!  Also natürlich nicht komplett, so eine gute Handvoll sind schon in der Biskuitrolle. Aber das ist ja mal wieder so typisch ich: vor lauter sich freuen, dass der Teig von der Biskuitrolle so gut geworden ist. (Bei den letzten dreien ist mir die Seite immer eingerissen. Warum auch immer. Auf jeden Fall waren sie für den Blog nicht brauchbar. Mir ist es nämlich sehr wichtig, dass die Rezepte, die ich hier poste auch funktionieren.)

Macht ja nichts, dann können wir die Rolle wenigstens direkt essen und noch mal backen. Ein Fehler mit doppelt positiven Folgen.

Beim Anschneiden fand  ich die Rolle dann aber so schön, dass ich doch Fotos gemacht habe. Perfekt gleichmäßige Füllung und wann trifft man schon mal eine Himbeere beim Anschneiden so auf den Punkt in der Mitte.
Also ohne jetzt die gesamte Biskuitrolle in 3796 hauchdünne Scheiben zu zersäbeln und! (das Totschlagargument schlechthin bei mir) schneidet dabei noch gerade von oben nach unten (Das ist bei mir absolut keine Selbstverständlichkeit. Wir erinnern uns, dass das adäquate Anschneiden von Torten offiziell nicht zu meinen herausragenden Stärken gehöht.)

 

Natürlich habe ich die Himbeere-Cheescake Biskuitrolle noch einmal mit der kompletten Füllmenge an Himbeeren gebacken.
Fotos hab ich davon aber nicht gemacht, da ich nach 43 hauchdünnen, schiefen!!! Scheiben immer noch keinen Anschnitt von den Himbeeren hatte, der mit dem anderen mithalten konnte.

Vermutlich muss ich einfach mehr an meinen Schneidekünsten arbeiten, dem Geschmack tut das zum Glück keinen Abbruch und vermutlich werdet ihr beim, wenn ich die Rolle nachbackt eine perfekte Scheibe nach der Nächten runtersäbel und euch fragen, warum ich mich hier so anstelle.

Ich vertraue einfach darauf, dass ihr mir glaubt, dass die Biskuitrolle auch mit mehr Himbeeren in der Füllung schmeckt und gut aussieht, wenn man Tortenstücke grade abschneiden kann…

Raspberry cheescake rolle – Himbeer-Cheescake-Biskutirolle

Zutaten:

für den Biskuit:
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 70 g Mehl (Type 405)
  • 40 g Speisestärke
  • 1TL Backpulver
Für die Füllung:
  • 150g Frischkäase
  • 150g Quark
  • 80g Zucker
  • 200g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 50ml Milch
  • 50ml Wasser
  • 3 Päckchen vegetarisches Geliermittel (ich habe das von Dr. Oetker verwendet)
  • 125g Himbeeren
  • Puderzucker

 

Zubereitung:

Für den Biskuit:

1: Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2: Für den Biskuitteig die Eier trennen, Eigelbe mit 4 EL kaltem Wasser und 70 g Zucker schaumig rühren.

3: Eiweiße und 30 g Zucker steif schlagen.

4: Mehl, Backpulver und Stärke in einer zweiten Schüssel mischen und auf die Eigelbcreme sieben.

5: Die Hälfte vom Eischnee dazu geben und alles vorsichtig untermischen.

6: Anschließend den restlichen Eischnee in achten unter den Teig heben.

7: Den Teig auf das Backpapier streichen. Im Backofen (Mitte) 12-15 Min. backen.

8: Den Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, die Rückseite des Backpapiers mit Wasser bestreichen und ablösen.

9: Den Biskuit mit Hilfe des Tuchs aufrollen und auskühlen lassen.

 

Für die Füllung:

1: Die Sahen mit dem Sahnesteif aufschlagen und bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.

2: Frischkäse, Quark und Zucker glattrühren.

3: Milch, Wasser und Geliermittel glattrühren und anschließend aufkochen.

4: Die Geliermischung sofort zur Frischkäsecreme geben und glattrühren.

5: Anschließend die Sahne unterheben.

6: Die Biskuitrolle auseinanderrollen und die Frischkäsecreme auf den Biskuit streichen. Am Rand ca. 1cm Platz lassen, damit die Füllung nicht hinaus quillt.

7: Die Himbeeren auf der Creme verteilen und etwas in die Füllung drücken.

8: Vorsichtig wieder aufrollen und mindestens 2 Stdunden kaltstellen.

 

9: Die Rolle vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

 

Süße Grüße,

Sonja

PS: Mit diesem Rezept nehme ich am Kunspersommer von der lieben Sarah teil. Die Aktion geht noch bis zum 10. September und Sahra verlost ganz tolle Gewinne. Im Knusperstübchen findet ihr weitere Informationen zum Event und tolle Sommer-Rezepte.

Knuspersommer

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !

Advertisements

4 responses to “raspberry cheesecake rolle –Himbeer-Cheesecake-Biskuitrolle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: