Erdbeer- Rhabarber -Kompott – strawberry rhubarb compote

Das Erdbeer-Rhabarber-Kompott habe ich glaube ich jedes Wochenende in der letzten Zeit gemacht, einfach weil ich Heißhunger auf den frischen leicht säuerlichen Geschmack von Rhabarber hatte, aber leider keine Zeit und Lust zum Kochen hatte.  Außerdem ist die Rhabarbersaison bekanntlich kurz und muss gut genutzt werden.

Deshalb habe ich immer eine große Menge gemacht, in Einmachgläser gefüllt und hatte für jeden Tag ein einfaches, schnelles, gesundes und soooo gutes Frühstück.

 

Da ich morgens zum Frühstück nicht schon einen Berg Zucker essen möchte (im Laufe des Tages kommt da bei mir auch so schon genug zusammen) und Rhabarber alleine doch etwas zu sauer ist, habe ich einfach ein paar von den köstlichen süßen Erdbeeren, die es jetzt überall gibt mit dran getan. (Je nachdem wie süß euer Erdbeeren sind (und wie süß ihr den Kompott haben wollt müsst ihr kaum noch nachsüßen.)

Die Erdbeeren haben außerdem den Schönen Effekt, dass euer Kompott rosa-rot ist und nicht grünlich wird, egal welche Rhabarbersorte ihr gekauft habt. Da gibt es nämlich ganz schöne Unterschiede. Alleine beim roten Rhabarber gibt es x-Sorten mit sowohl klingenden, pompösen Namen wie „Holsteiner Edelblut“, „Red Valentine“ „Elmsfeuer“, „Rotstielige Viktoria“ und „Frambozen Rood“, der auch als Himbeer- oder Erdbeere-Rhabarber bekannt ist., um nur mal ein paar Rote-Sorten aufzuzählen.

Erdbeer- Rhabarber -Kompott – strawberry rhubarb compote

Zutaten:

  • 1kg Rhabarber
  • 500g Erdbeeren
  • 200ml Wasser + ggf. etwas mehr
  • 2-3 EL Agavendicksaft, Honig oder Zucker (je nachdem wie süß ihr es mögt und wie süß eure Erdbeeren sind. Ich habe teilweise komplett darauf verzichtet.)

Zubereitung:

Gläser mit Kochendem Wasser ausspülen und umgekehrt auf ein Geschirrtuch stellen.

Rhabarber waschen (trocknen könnt ihr euch sparen) und in ca. 1- 2 cm große Stücke schneiden.

Den Rhabarber zusammen mit 200 ml Wasser in einem großen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, verlesen und ebenfalls klein schneiden.

Wenn der Rhabarber fast ganz weich ist, die Erdbeeren zufügen und noch solange weiter kochen bis ihr den Rhabarber mit einem Löffel zerteilen könnt.

Das Kompott heiß!!! in die ausgespülten Gläser füllen und sofort verschleißen.

Mit Joghurt, Quark oder Skyr und Mandel oder Sommermüsli servieren.

An heißen Tagen esse ich das Erdbeer-Rhabarber-Kompott gerne direkt aus dem Kühlschrank. Es ist dann super erfrischend und wenn uns der Sommer mal wider im Stich lässt, erwärme ich es kurz in der Mikrowelle.

Oder als Dessert, noch ein bisschen Honig oder Ahornsirup unterrühren und lauwarm mit einem Kleks Sahne servieren.

Ich habe hier erwähnt, dass ich euch noch etwas zu meiner Blogger-Sinn-Kiese erzähle. Eigentlich will ich der Vergangenheit gar keine so große Bedeutung beimessen. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es vielen Bloggern von euch ähnlich geht. Da es die anderen Leser vermutlich nicht so interessiert und mein Text dazu länger als geplant geworden ist, werde ich dazu doch noch einen separaten post online stellen.

Könnt ihr auch nicht genug von Rhababer bekommen?

Dann habe ich hier weitere Rezepte für euch:

Rhababer-Vanille-Cupcakes

Rhababer-Cheescake mit Himbeeren

Rhubarb-raspberry ice pops

Strawberry rhubarb Galatte

Rhababer-Himbeer-Clafoutis

Erdbeervanillemousse mit Rhababer-Erdbeer-Kompott

Süße Grüße,

Sonja

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !

Advertisements

2 responses to “Erdbeer- Rhabarber -Kompott – strawberry rhubarb compote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: