Erfrischender Waldmeister-Zitronensirup – refreshing woodruff ald lemon syrup

Eigentlich wollte ich nur über den Waldmeister-Zitronensirup schreiben, ich weiß, die Waldmeister-Saison ist fast schon wieder um (am Wochenende auf dem Markt habe ich aber noch welchen gesehen). Aber ich glaube ich erzähl euch vorher mal warum es hier in letzter Zeit so ruhig war:

Das lag zum einen daran, dass ich in meinem Job ganz gut zu tun hatte und außerdem mit Herrn W. unseren mini Garten in Angriff genommen habe (wir haben jetzt 3! Hochbeete). Zum anderen waren wir noch 3 Wochen auf Kuba (dort herrscht zwangsweis Digital Detox!).

Dazu kam bei mir dann noch ein bisschen die Sinnkriese, die glaube ich jeder Blogger mal hat (liest Jemand meine Posts, mein Blog besucht fast niemand und die, die ihn besuchen lassen mir keinen Kommentar da, ich habe kaum Follower, etc.).

Gedanken, die ich vor unser Reise schon hatte. (Dazu im nächsten Post vielleicht noch ein bisschen mehr.)

So sind in den letzten Wochen gefühlte 378956 Großigkeiten und Kleinigkeiten liegengeblieben und ich komme zu fast gar nichts mehr. Zeitweise kommt sogar (zu mindestens Gefühlt) das Schlafen zu kurz.

Das kann dann schon mal dazu führen, dass ich vergesse im Sandwichmaker, die zweite Brotscheibe oben drauf zu legen und mich freue, dass der Deckel ausnahmsweise Mal leicht zu geht…

(Übrigens der Sandwichmakerhack schlecht hin für mich, zu mindestens, wenn man so ein einfaches Ding wie wir hat: Backpapier um das Sandwich legen. Das Brot wird dann zwar nicht mehr ganz so braun, dafür gibt es keine Käsesauerei wegzuputzen!)

Zurück zum Waldmeister-Zitronensirup.

Ich habe vor ca. 3 Wochen beim Regenspaziergang Waldmeister erschnuppert, ja wirklich erschnuppert. Ich war nämlich schon dran vorbeigelaufen als mir der unverkennbare Geruch in die Nase stieg. Klar, dass ich mal wider was mit Waldmeister machen musste und Waldmeistersirup wollte ich schon immer Mal selber machen.

Bei meiner Rezeptrechere im Internet habe ich festgestellt, dass so ziemlich alle Rezepte auch Zitrone enthalten. Zitrone scheint einfach untrennbar mit Waldmeistesirup verbunden zu sein.

Vielleicht ist mir ein bisschen zu viel Zitrone in den Sirup geraten oder der Waldmeister hätte nur ein bisschen anwelken und nicht komplett durchtrocknen sollen (vermutlich hätte ich eins der vielen Rezepte einfach befolgen sollen, statt mal wieder selber was zusammen zu rühren).

Reiner Waldmeister-Sirup ist es auf jeden Fall nicht geworden, aber eine super Erfrischung für lauwarme frühlings Abende auf der Terrasse oder dem Balkon.

Erfrischender Waldmeister-Zitronensirup – refreshing woodruff ald lemon syrup

Zutaten:

  • 30 mittelgroße Waldmeisterstiele
  • 1 große Biozitrone oder 2 kleine
  • 500ml Wasser
  • 200-250g Zucker
  • Außerdem:
  • Große Gläser oder Flaschen
  • feines Sieb, einen Nussbeutel oder Neilonstrumpf

Zubereitung:

Den Waldmeister für 2-3 Tage trocknen lassen, dadurch entfaltet sich das typische Aroma. Dann in eine Flasche oder ein großes Glas geben.

Die Zitrone waschen und die Schale abreiben. Das Wasser und den Zucker aufkochen und so lange kochen, bis die Lösung klar ist. Die Zitronenschale und den Saft der Zitrone zugeben und über den Waldmeister gießen.

Die Flasche verschließen und zugedeckt 5 Tage kühl stehen lassen, durch ein feines Sieb, einen Nussbeutel oder Neilonstrumpf gießen. Den Sirup erneut aufkochen, kochend heiß in Flaschen abfüllen und sofort verschließen.

Kühl aufbewahren.

Vorsicht: Waldmeister enthält Cumarin, deshalb nicht zu viel davon zu euch nehmen.

Cheers uns süße Grüße,

Sonja

PS: Die Fotos auf denen ihr nur Waldmeister seht ohne Sirup sind von Herrn W.

PPS: Eigentlich hätten auch noch ein Haufen Zitronen auf die Bilder gehört, aber ich hatte keine mehr da und es war zu heiß um einkaufen zu gehen.

 

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !

 

Advertisements

One response to “Erfrischender Waldmeister-Zitronensirup – refreshing woodruff ald lemon syrup

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: