TerndMeister Food 2016


TrendMeister Food 2016-7

Schon wieder ein Post außer der Reihe . Eigentlich war dieser Post für Mitte der Woche geplant und heute sollte ein einfaches und unglaublich leckeres Rezept hier stehen, für das man nicht mal mehr eine Backform benötigt. Doch wenn man in einem Meer aus Umzugskartons wohnt haust und „nebenbei“ auch noch voll Arbeiten geht, dann klappt eben nicht immer alles so wie man sich das Vorstellt. Deshalb heute noch mal ein Post ohne Rezept und in den nächsten Tagen, gibt es wenn alles glatt geht (das weiß man hier im Moment nie so genau), dann auch wider eine Leckerei für euch.

TrendMeister Food 2016-2

Nachdem wie am letzten langen Wochenende zusammen mit ein paar fleißigen Helfern geräumt, geschleppt, gepackt und uns den Hinter auf der Fahrt platt gesessen haben, habe ich am Sonntag einfachmal alle fünfe grade sein lassen und bin nach Düsseldorf gefahren. Dort habe ich mich zum Muttertag mit meiner Mom getroffen, wir waren nämlich auf der TerndMeister Food 2016 im Restaurant VICTORIAN. Dort haben wir zusammen mit anderen Bloggern und deren Müttern bzw. Kindern einen köstlichen Nachmittag verbracht.

TrendMeister Food 2016-1

Neben dem Kennenlernen verschiedener Produkte von altbekannten und neuen Firmen, wie Just Spices, Dona Clara / Dreimeister, Cafe Royal oder  Kellogg’s, gab es auch die Möglichkeit in der Sterneküche des Restaurants reinzugucken und dabei nicht nur den Köchen bei der Arbeit zuzuschauen sondern auch selbst mit Handanzulegen.

TrendMeister Food 2016-8

Es gab pochiertes Ei auf einem Spinat- und Spargelbett mit frischem Spargelsalat und Bärlauchsoße. Sooooo lecker kann ich euch sagen unglaublich und das will wirklich was heißen, da ich Eier sonst nur in verarbeiteter Form in Kuchen und Co. mag! Das Aufschlagen des pochierten Eis habe ich dann doch lieber meiner Mom  überlassen. Sie hat einfach mehr Kocherfahrung :) und habe mich derweilen lieber um das Spinat-Spargelbett  gekümmert.

TrendMeister Food 2016-6

Das Dessert war natürlich mein persönliches Highlight, es gab eine aus Schokoladenzitrone (ja die Zitrone auf den Bilder ist aus Schokolade und kann gegessen werden!) mit Zitronensorbet und Topfenmousse gefüllt auf Schokoladenganache mit Schokoladen-und Zimt-Crumble.

TrendMeister Food 2016-3

TrendMeister Food 2016-5

Gar nicht so einfach die zarte und zerbrechliche Schokoladenzitrone aus der Gelatineform zu lösen.

Neben dem leckeren Essen gab es natürlich auch noch Networking mit anderen Bloggern. Ich habe erstmals jemanden getroffen, der zuerst meine Seite und dann mich kennengelernt hat. So schön!
Ich habe zuvor mit dem Gedanken gespielt mein Profilbild mal zu erneuern, da sich aber bei der Begegnung mit Irena von FlotteLotte gezeigt hat , dass grade dieses so gut im Gedächtnis geblieben ist wird ich wohl doch erst mal dabei bleiben.

TrendMeister Food 2016-4

Süße Grüße,

Sonja

PS: Sorry, dass die Bilder nicht so schön sind wie sonst. Leider war die Kamera noch vom Umzug eingepackt und ich konnte nur mit dem Handy fotografieren.

Advertisements

3 responses to “TerndMeister Food 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: