Erdbeer-Herz-Torte

Erdbeer-Herz-Torte (3 von 8)

Erdbeer-Herz-Torte (5 von 8)

Heute möchte ich mich bei euch bedanken für die vielen Likes hier, eure Herzchen auf Instagram und all eure lieben Kommentaren! Ich freue mich über jeden einzelnen immer so unglaublich, dass könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Insbesondere wenn ihr mir schreibt, dass ihr ein Rezept nachgebacken habt und es euch geschmeckt, hat macht mein Herz jedes mal einen Luftsprung!!!

Erdbeer-Herz-Torte (6 von 8)

Warum ich heute „Danke!“ sage?
Ganz einfach! Heute vor einem Jahr habe ich den ersten Post hier veröffentlicht.

Erdbeer-Herz-Torte (4 von 8)

Seit dem hab ich ein, glaube ich, einiges in Sachen Fotografieren dazu gelernt und es breitet mir jedes mal eine unglaublich Freude einen neuen Post für euch vorzubereiten. Angefangen beim Backen, über das Aufbauen des Shootingsets, die Bilder für den Post vorzubereiten, das Rezept auf zu schreiben bis hin zu dem kleinen Text, den ich dann für euch noch mit dazu schreiben.

Erdbeer-Herz-Torte (7 von 8)

Manchmal ist es natürlich auch ein bisschen stressig, grade wenn ich viel neues ausprobiere, dass zwar lecker schmeckt aber nicht so hübsch anzusehen ist, so dass ich es nicht für euch shoote und ich natürlich trotzdem für euch einen Post vorbereiten möchte oder wenn ich für ein paar Wochen im Urlaub bin und vorher ganz viel backen, shooten, Bilder bearbeiten und schreiben muss.

Erdbeer-Herz-Torte (1 von 8)

Ja und richtig hart ist es natürlich, dass ich nicht immer alles gleich auf essen darf, so wie ich gerne möchte, sondern erst wenn die Bilder für euch fertig sind oder ich muss noch mal backen.  :)

Aber da der Spaß und die Freude überwiegen, werde ich euch auch im nächsten Jahr mit vielen leckeren Rezepten erfreuen.

Erdbeer-Herz-Torte (9 von 1)

Vorbereiten:

Boden der Springform Backpapier belegen und den Backofen auf 180°C  Ober-Unterhitze vorheizen.

Für die Springform (Ø 15 cm):

  • Backpapier

Biskuitteig:

  • 3 Eier
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 50 g Zucker
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 35g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver

Erdbeer-Herz-Torte (9 von 3)

Füllung:

  • 3TL Erdbeermarmelade
  • 1 TL Stärke
  • 150g Erdbeeren
  • 450g Quark
  • 200g Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 30g Zucker (eventuell etwas mehr, wenn eure Erdbeeren noch nicht so süß sind)
  • Erdbeeren für die Dekoration (z.B. in Herz-Form)


Erdbeer-Herz-Torte (8 von 8)

 Zubereitung:

Biskuit:

Die Form mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen, Eiweiß mit dem Salz steif Schlagen. Die Eigelbe mit dem Wasser, dem Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührer auf höchster Stufe ca. 2-3 Minuten schaumig schlagen. Das  Mehl mit den gemahlene Mandeln und mit dem Backpulver mischen und kurz zusammen mit der Hälfte des Eischnees unterheben. Dann den übrigen Eischnee unterheben, sodass alles mit einander vermengt ist.
Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: ca. 25-30 Minuten

Den Boden 5 Minuten abkühlen lassen, die Form lösen und entfernen. Dann das Gebäck vollständig erkalten lassen. Anschließend den Boder zwei mal waagerecht durchschneiden.

Füllung:

Die Erdbeeren waschen, verlesen und dann pürieren und zusammen mit der Marmelade und der Stärke aufkochen und für eine Minute kochen lassen

Sahne steif schlage, Vanillezucker und Sahnesteif unterrühren, Quark mit dem Zucker glatt rühren. Die Erdbeercreme unter den Quark rühren und anschließend unter die Sahne heben.
Auf einen der Böden ein drittel der Füllung geben und gleichmäßig darauf verteilen. Dann den zweiten Boden darauf legen und mit dem zweiten drittel der Füllung bestreichen. Den dritten Boden auflegen und die Torte mit der restlichen Creme einstreichen.

Die Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und anschließend die Erdbeeren in Herzform schneiden und die Torte damit dekorieren.

Erdbeer-Herz-Torte (11 von 3)

Süße Grüße,

Sonja

 Erdbeer-Herz-Torte (2 von 8)

Advertisements

4 responses to “Erdbeer-Herz-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: