Erdbeer-Walnuss-Cupcakes

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (9 von 10)

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (2 von 10)

Zack, schon steht wider der Muttertag vor der Tür! Irgendwie doch etwas plötzlich, nichts desto trotz eine wunderbare Gelegenheit sich einfach mal bei seiner Mama zu bedanken, denn schließlich ist es nicht selbstverständlich, dass sie immer für uns da ist, uns zu hört, tröstet, unterstützt … .

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (3 von 10)

Also solltet ihr die Möglichkeit nutzen und eurer super tollen Mama einfach mal Danke sagen. Meist reicht eine Kleinigkeit aus um eure Mama eine richtig große Freude zu machen und eure Dankbarkeit zu zeigen. Vielleicht etwas selbst gebasteltes, eine schöne Karte (die von Caro hier finde ich besonders schön), ein paar Blumen oder ihr backt eine Kleinigkeit. Das muss keine super tolle prächtige Torte sein, überrascht neue Mama doch einfach mit ein paar süßen kleinen Cupcakes, die ganz schlicht durch ihren unglaublichen Geschmack bestechen.

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (6 von 10)

Die Kombination von süßen, saftigen Erderern mit knackigen, zart schmelzenden Schokoladenstückchen ist ja an sich schon phänomenal. Wenn dann noch herbe, knusprige Walnussstücke dazukommen, ergibt sich eine atemberaubender Geschmack, den bestimmt nicht nur eure Mama zu schätzen weiß! Dem ganzen dann schnell noch ein Schokocremhäubchen aufgesetzt, schließlich lieben die meisten Mamas Schokolade und ihr wahrscheinlich auch. Weg mag hübscht die Cupcakes noch mit ein paar Zuckerstreuesel auf. (Ich habe die Schmetterlinge  genommen, es geht natürlich auch andere Zuckersterusel oder frische Erdbeeren.)

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (7 von 10)


Erdbeer-Walnuss-Cupcakes

für 12 Cupcakes:

Zutaten:

für den Teig:

  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 80g flüssige Butter
  • 250g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 80g gehackte Walnüsse
  • 150g Erdbeeren
  • 100g gehackt Schokolade

für das Topping:

  • 2 Päckchen Paradiscreme Schokolade
  • 400g Schmand
  • 100g Joghurt
  • 100g Quark
  • Schmetterlinge zur Dekoration (z.B. hier)

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (4 von 10)

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, trockenen und verlesen. Anschließend in kleinen Stücke schneiden. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, die Butter und die Milch zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, zu den übrigen Zutaten geben und alles kurz zu einem glatten Teig verrühren. Dann die gehackten Walnüsse und die gehackte Schokolade zufügen und verrühren. Zum Schluss die Erdbeeren unterheben und den Teig auf die Förmchen verteilen.
Im Ofen (Mitte) bei 180°C für 20-25 Minuten backen.
Zum Schluss den Stäbchentest machen. Wenn noch Teig am Stäbchen kleben bleibt, die Cupcakes noch kurz weiter backen.
Die fertigen Cupcakes danach abkühlen lassen.

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (8 von 10)

Für das Topping Schmand, Joghurt Quark und Paradiescreme 3 Minuten cremig rühren und auf den Cupcakes mit Hilfe eines Spritzbeutels verteilen. Mit den Schmetterlingen dekorieren.

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (1 von 10)

Happy day und allen Müttern morgen einen wunderschönen Ehrentag!
Genießt ihn!!!

Süße Grüße,
Sonja

Erdbeer-Walnuss-Cupcakes (10 von 10)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: