Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (2 von 17)

Wenn man sich im Sommer am liebsten mit einem heißem Kakao zum Lieblingsmenschen aufs Sofa unter die Decke einmummeln möchte, am besten noch mit ein paar extra dicken Wollsocken an den Füßen. Jedesmal, wenn man vor die Tür ghet um ein paar letzte Sonnenstrahlen ab zu bekommen man doch irgendwie vom Regen oder Gewitter überrascht wird. (Ist natürlich sofort wieder vorbei, sobald man nass zuhaus ankommt. ist ja klar!) Dann muss man sich den Sommer selber zaubern.

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (3 von 17)

 

Tja und wenn man dann sowie so schon auf Winter mit extra viel Schokolade zur Stimmungsaufhellung eingestellt ist (Theobromin, Tryptophan und so) .Dann brauch man etwas süßes, mit dem man sich einen kleinen Rest Sommer einfangen kann und trotzdem den Schokihunger stillt, damit noch kein Novemberblues auftritt!

 Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (9 von 17)

Deshalb habe ich mir diese kleinen Küchlein ausgedacht. Damit bekommt ihr den optimalen Schokokick kombiniert mit der herrlichen frische, leckerer Sommerbeeren.
Sommer pur im Gläschen, der vermutlich auch im Winter herrlich schmeckt!

für 6 Gläschen a ca. 160ml

Zutaten Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (6 von 17)

  • 60g Schokoladenkekse (ich habe diese hier dafür gebacken)
  • 250g Mascarpone
  • 50 ml Milch
  • 50 g Quark
  • 200g Beeren-Joghurt
  • 2 TL Fruchtaufstrich (oder pürriert Beeren mit etwas Zucker gesüßt
  • 50 g Weiße Schokolade
  • 50 g dunke Schokolade
  • 1 EL Puderzucker
  • Schokolade oder Beeren für die Dekoration

 

Zubereitung:

Mascarpone mit der Milch glatt rühren und auf zwei Schüsseln aufteilen. Zu der einen Hälfte den Jogurt und den Fruchtaufstrich zufügen und unterrühren. Die andere Hälfte mit dem Quark  und dem Puderzucker glatt rühren.

Beide Schokoladensortetn getrennt kleinhacken und schmelzen. Die weiße Schokolade zur Joghurtcreme zugeben und unterrühren, die dunkle Schokolade mit der Mascarpone-Quarkcreme verrühren. Die Schokoladenkekse zerbröseln und auf die Gläschen aufteilen. Teil der helen Creme auf die Kekse geben, dunkle Creme auf die Gläschen aufteilen und dann die restlichen hellen Creme verteilen.

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (13 von 17)

Genießt das Sommer-Ersatzprogramm, egal ob ihr auch nass geworden seit oder euch einmummeln müsst. Mit diesen kleinen Küchlein habt ihr blitzschnell etwas Sommer im Glas! Falls ihr zu den glücklichen gehöht, die sogar Sommer vor der Haustüre haben, dann könnt ihr die Gläschen auch wunderbar mit zum Picknick nehmen oder mit zur Gartenparty bringen!

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (16 von 17)

Süße Grüße,

Sonja

Advertisements

3 responses to “Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: